Kinder und Familie

Kinder, Jugendliche und ihre Familien sind eine wichtige Stütze unseres Gemeindelebens. So sind viele Angebote für Kinder und Jugendliche entstanden, und es kommen immer Neue hinzu. Die Familienarbeit wird nicht nur von Hauptamtlichen getragen, sondern lebt in all ihren Facetten von der ehrenamtlichen Unterstützung der Eltern, Großeltern und anderer Aktiven. Überall in der Kinder- und Familienarbeit ist ehrenamtliche Unterstützung hochwillkommen!

Die FriedenskapelleEin großer Teil der Familienarbeit findet im Familienzentrum in der Friedenskapelle (Kemptener Str. 73, Neu-Forstenried) statt und wird durch den ESD, den Diakonieverein der Andreaskirche durchgeführt. Auch die Sozialberatung für Familien befindet sich dort.

Kindergottesdienst-Logo

In der Regel jeden 2. und 4. Sonntag im Monat feiern wir parallel zum Hauptgottesdienst in der Andreaskirche Kindergottesdienst. Zuzüglich finden immer wieder Familiengottesdienste statt, u.a. das Erntedankfest und die Familienweihnacht mit Krippenspiel. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender.

Der neue Kinderchor der AndreaskircheZur Vorbereitung einzelner Projekte (z.B. Gottesdienstauftritte, Krippenspiel) trifft sich der Kinder-Projektchor der Andreaskirche. Alle Kinder ab 5 Jahren sind herzlich willkommen!

Darüber hinaus gibt es auch immer wieder außergewöhnliche Veranstaltungen für Kinder und Familien: Feste, Freizeiten, besondere Gottesdienste - Hereinschauen lohnt sich!

KonfirmationskerzenKonfirmation
Die Jugendlichen eines Konfirmandenjahrgangs werden im späten Frühjahr angeschrieben und gebeten, sich für den Konfirmandenunterricht anzumelden. Dieser beginnt im Juni und dauert ein volles Jahr. Konfirmationstermine sind i.d.R. Mitte bis Ende Mai.

E-Mail-Verteiler
Wenn Sie per E-Mail über die Familienangebote der Andreaskirche informiert werden möchten, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail ans Pfarramt mit der Bitte um Aufnahme in den Familienverteiler. Selbstverständlich gehen wir sorgsam mit Ihrer Adresse um.

Die Kinder- und Familienarbeit der Andreaskirche wird begleitet von Pfarrerin Ortrun Kemnade-Schuster.