Mitreißendes Gospelkonzert

Andreas in OrangeSonntag, 21. April 2013, kurz vor 18.00 Uhr: Die in Orange geschmückte Andreaskirche ist weihnachtlich gefüllt, sowohl im Kirchenraum als auch auf der Empore werden die Plätze knapp. Auch die eilig herbeigeschafften Stühle sind schnell besetzt - Andreas Gospel Singers in concert am 21.4.2013 in der Andreaskirchedas Interesse am ersten Konzert der Andreas Gospel Singers unter der Leitung von Oskar Werner ist groß.

Die Besucher werden reichlich belohnt: Mal mitreißend beschwingt, mal melancholisch getragen, führt der 30 Mitglieder zählende Chor durch die Vielfalt der Gospelklänge. Das Publikum lässt sich bezaubern von populären und weniger bekannten Liedern, von Evergreens und vermeintlich Vertrautem im neuen Arrangement. Die Begeisterung der Sängerinnen und Sänger für ihre Musik ist deutlich zu spüren, und der Funke springt über: Plakat Andreas Gospel SingersZunächst wird verhalten gewippt, dann laut im Rhythmus geklatscht, zu guter Letzt hält es viele Zuhörer nicht mehr auf ihren Plätzen - die gute Nachricht kommt an!

Laut und anhaltend und voller Stolz applaudiert die Gemeinde "ihren" Gospel Singers und freut sich auf ihr zweites Konzert im Jubiläumsjahr am 1. Dezember. Vielleicht singen dann schon die neuen Bass- und Tenorstimmen mit, die der Gospelchor dringend zur Verstärkung sucht?

Wenn die Musik Sie begeistert hat, machen Sie mit! Nähere Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier ==> Andreas Gospel Singers.