Gottesdienstformen

Die Andreasgemeinde feiert in vielfältiger Weise Gottesdienst. Sie sind herzlich eingeladen! Termine und Gestaltende entnehmen Sie bitte dem aktuellen Terminkalender.

Hauptgottesdienst
Jeden Sonntag um 10.00 Uhr findet im Hauptgebäude der Andreaskirche der Hauptgottesdienst statt, an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat mit Abendmahl (1. Sonntag mit, 3. Sonntag ohne Alkohol).

Neuried (Alte Dorfkirche St. Nikolaus)
An jedem 2. und 4. Samstag des Monats findet abends um 19.00 Uhr in der katholischen Dorfkirche St. Nikolaus ein Gottesdienst in Neuried statt.

Kinder- und Familiengottesdienste
Unsere => Kindergottesdienste bieten wir i.d.R. an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat parallel zum Hauptgottesdienst an (außer in den Schulferien). Wir beginnen um 10.00 Uhr gemeinsam in der Andreaskirche. Nach einer Weile zieht die Kindergottesdienstgemeinde dann mit ihrer Kerze hinunter in den Saal.
Am zweiten Sonntag gibt es parallel zum Kindergottesdienst ein Gottesdienstangebot für größere Kinder: die Kigorillas. Am vierten Sonntag findet parallel zum Kindergottesdienst ein Minigottesdienst für die Kleinsten statt (Termine siehe => Terminkalender).

Taizé Andacht
Die ökumenischen Taizé Andachten finden in der Regel an jedem 2. Freitag im Monat um 19.30 Uhr statt - wechselnd in verschiedenen Kirchen in Fürstenried, Forstenried, Neu-Forstenried, Neuried und Solln. Folgen Sie bitte diesem Link für nähere Informationen zum => Taizé Gebet. 

Ökumenische Gottesdienste 

Alljährlich finden in Zusammenarbeit mit den katholischen Nachbargemeinden ökumenische Gottesdienste statt: ein Berggottesdienst, ein Gottesdienst am Tag der deutschen Einheit (3.10.) und zum ökumenischen Sommerfest. Hier finden Sie nähere Informationen zur => lebendigen Ökumene in Fürstenried.